Indiana Jones in Venedig: Die Kirche San Barnaba

Für die einen ist es Bud Spencer, für andere der Pate und für uns ist es eben Indiana Jones: Unser Lieblings-Filmheld seit Kindertagen! 😀 Nun durften wir diesen Sommer der Lagunenstadt Venedig im sonnigen Italien einen Besuch abstatten. Und kamen nicht umhin auf Indies Spuren zu wandeln.


„Aah, Venedig!“

Im dritten Film der Reihe taucht Indianan Jones auf der Suche nach dem Heiligen Gral durch eine Bibliothek in die Katakomben der Stadt ab. Wer diese Bibliothek nun jedoch sucht, wird folgendes feststellen: Die Bibliothek ist eigentlich eine Kirche. Vor der Kirche San Barnaba befindet sich tatsächlich auch ein Café. Im Film steigt hier Indie aus einem Gullideckel hervor und kommentiert den verdutzten Cafébesuchern: „Aah, Venedig!“.

Wer den Gullideckel nun suchen sollte, wird aber leider kaum fündig: Diesen gab es hier nie und wurde nur für den Film hergezaubert. 😉

san-barnaba-indiana-jones-venedig-italien-italy
Die Kirche San Barnaba war Drehort für „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“

Die Kirche liegt nahe der Accademia und dem Campo Santa Margherita am Campo San Barnaba und ist problemlos bei einer Stadtbesichtigung mit einzuplanen. Nördlich der Kirche fließt der Rio di San Barnaba vorbei, über den zwei Brücken in unterschiedliche Richtungen führen.

Venedig: Ein beliebter Drehort

Die Kirche stammt aus dem Jahr 1749 war auch bereits im Film Summertime (1955) zu sehen, in dem Katherine Hepburn in den angrenzenden Kanal springt. Auch eine Szene mit Jason Statham im 2003er Film The Italien Job wird auf dem Campo San Barnaba gedreht, weitere Szenen auf den Platz San Marco und eine Verfolgungsjagd nur wenige hundert Meter entfernt im Canal Grande.

Und auch alle James Bond Fans kommen mit Venedig voll auf ihre Kosten: In Casino Royale (2006) mit Daniel Craig, der durch die engen Gassen läuft. Außerdem wurden viele Szenen für Der talentierte Mr. Ripley (1999) hier gedreht. Mehr Information für einen Aufenthalt in Venedig findet ihr in diesem Beitrag über unseren Italien-Roadtrip.

san-barnaba-kanal-venedig
Blick über den Rio di San Barnaba in Richtung Kirche San Barnaba
Werbeanzeigen