Friesischer Filmtourismus: Die Drehorte von „Otto, der Außerfriesische“ zum 30. Jubiläum

Am 13. Juli ist es so weit: Der 3. Film vom friesischen Urgestein Otto feiert sein 30-jähriges Jubiläum! 1989 veröffentlicht, ist „Otto – Der Außerfrieische“ nicht nur ein genialer Heimatfilm, sondern auch ein fester Bestandteil meiner Kindheit  und einer meiner absoluten Lieblingsfilme von Otto. 🙂

Grund genug, um mich auf eine friesische Erkundungstour zu den Drehorten des Films und zum Otto Huus zu begeben. Lest hier mehr zu den Drehorten und Tipps für euren eigenen Aufenthalt.


Weiterlesen »

Werbeanzeigen

Grüezi Schweiz! Ein Roadtrip durch die Alpen. Teil 3: Täsch, das Tor zum Matterhorn

Auch wenn vielen beim Stichwort „Matterhorn“ doch eher das Z über die Zunge rollen will, kommt für den gemeinen Autofahrer eher das T in Frage. Täsch, ein kleiner Bergort, dessen Bahnhof die Lebensader zum weitaus touristischeren Zermatt ist, besticht durch seine Natürlichkeit und Weitblick. Ein Wandertipp für alle Wegkreuzenden!Weiterlesen »