Koblenz: 7 Tipps für deine Reise ins Obere Mittelrheintal

Koblenz, das „Tor zum Welterbe“ zwischen Vater Rhein und Mutter Mosel, ist nicht nur eine der ältesten Städte Deutschlands, sondernd bietet auch eine riesengroße Fundgrube an Sehenswerten, Aussichten und Aktivitäten für einen Citytrip. Hier habe ich dir einige der schönsten Ziele der Stadt zusammengestellt. Viel Spaß beim Selbstentdecken 🙂


Weiterlesen »

Advertisements

Loreley & Co.: Die fünf schönsten Aussichten entlang des Oberen Mittelrheintals

Was wäre der Rhein ohne seine Schleifen, schroffen Felsen, verwunschenen Orte & Burgen? Wohl kaum der Inbegriff von „Rheinromantik“, wofür vor allem das Obere Mittelrheintal zwischen Koblenz und Rüdesheim steht. Die besten Aussichten und tollsten Panoramen bieten sich dabei meist von ganz oben – oder von der Wasserseite. 😉 


Weiterlesen »

Lieblingsorte: Die Elbphilharmonie Hamburg

Es wird Zeit für eine neue kleine Rubrik: Lieblingsorte. 😀 Heute möchte ich euch die im November 2016 fertiggestellte „Elphi“ vorstellen. Das 110 m hohe Konzerthaus im Westen der HafenCity besteht aus der backsteinernen Fassade des alten Kaispeichers A von 1966, auf dem ein neuer moderner Glasbau, die „Welle“, thront. Man kann den Prestigebau lieben oder hassen: Die Aussicht jedenfalls klopft jeden weich. 🙂


Weiterlesen »

Mythische Heimat: Der Teutoburger Wald im Winterschlaf

Es ist tatsächlich schon bald zwei Jahrzehnte her, dass ich ihn auf einer Grundschulkind auf Klassenfahrt durchstreift habe: Den Teutoburger Wald. Ich habe ihn als verwunschen, grünen Dickicht, nur unterbrochen durch klare Bäche und imposante Steinwände in Erinnerung. Nun, nach vielen Jahren war ich nun das zweite Mal hier. Und das gleich unter winterlichen Extrembedingungen.


Weiterlesen »