Grüezi Schweiz! Ein Roadtrip durch die Alpen. Teil 3: Täsch, das Tor zum Matterhorn

Auch wenn vielen beim Stichwort „Matterhorn“ doch eher das Z über die Zunge rollen will, kommt für den gemeinen Autofahrer eher das T in Frage. Täsch, ein kleiner Bergort, dessen Bahnhof die Lebensader zum weitaus touristischeren Zermatt ist, besticht durch seine Natürlichkeit und Weitblick. Ein Wandertipp für alle Wegkreuzenden!Weiterlesen »

Werbeanzeigen

Grüezi Schweiz! Ein Roadtrip durch die Alpen. Teil 2: Schwebend über der Rheinschlucht

Die Rheinschlucht trägt nicht völlig zu Unrecht den Beinamen „Grand Canyon der Schweiz“: 14 km lang, bis zu 350 Meter hohe Steilwände und eine einzigartige Flora und Fauna runden das Erlebnis rund um die Rheinschlucht ab. Entstanden durch einen urzeitlichen Felssturz zieht er heute Sportler, als auch Familien gleichermaßen an. Für uns war es das zweite Highlight der Rundreise.Weiterlesen »